Das neue Samsung Galaxy Round - Alle Bilder und Details

Samsung Galaxy Round Smartphone mit gebogenem Display

Samsung ist erster. Mit dem Galaxy Round präsentieren sie uns das erste Smartphone mit gebogenem Display. Wahn oder Sinn? Entscheidet selbst

pro
24
7
contra
Samsung Galaxy Round

Samsung macht wieder einmal den ersten Schritt

In Korea wurde uns nun endlich das heiß ersehnte erste Smartphone mit gebogenem Display: das Samsung Galaxy Round präsentiert. Somit macht Samsung den ersten Schritt und kommt LG; welche die Präsentation eines Gerätes mit gebogenem Display auch schon angekündigt hat nun mit dem Galaxy Round zuvor.

Galaxy Round: Ein Note 3 mit gebogener Form

Die Hardware Specs sind nahezu ident mit dem vor einigen Wochen vorgestelltem neuen Galaxy Note 3. Ein 5,7 Zoll AMOLED Display mit einer Full-HD Auflösung von 1920x1080 Pixel bei 386 ppi. Ein Quad-Core Snapdragon 800 mit einer 2,3 GHz Taktung von Qualcomm und 3GB Arbeitsspeicher dienen der Leistung des Galaxy Round. Auch die Kamera löst mit satten 13 Megapixeln auf. Lediglich der 2800 mAh Akku, der somit leichte Unterschied im Gewicht und der nicht integrierte S-Pen sind die Unterschiede zum Note 3. Natürlich dient auch hier "noch" Android 4.3 mit Samsung's TouchWiz Oberfläche als Betriebssystem.

Und nun: Warum ein gebogenes Display?

Die derzeit ganz klar ersichtlichen Vorteile gegenüber normalen flachen Display's sind schnell gezeigt.
ROBUSTFlache AMOLED Display's werden aus Glas produziert. Das bedeutet das es auch brechen kann. Sei es ob man sich ein einem ungünstigen Winkel darauf setzt oder es fallen lässt. Einen Glasbruch des Displays kennen wohl viele.
Der gebogene AMOLED Display wird jedoch aus Kunststoff gefertigt. Das bedeutet das wenn das Galaxy Round auf den Boden fällt, es nicht zu einem Displayschaden kommen wird. Durch die trotz fest verbautem Display doch gegebene leichte Flexibilität kann man sich auch "getrost" auf das Round setzen ohne sofort einen Glasbruch herbei zu führen.
BEDIENUNGWie wir euch im Video oben zeigen ist eine Integration des gebogenem Display Features auch für die Bedienung möglich. Hier werden in den nächsten Monaten bestimmt neue Ideen umgesetzt werden.
KOMFORTDurch die Biegung soll das Samsung Galaxy Round nun besser und for allem komfortabler am Ohr anliegen. Viel Telefonierer wird das bestimmt freuen. Aber auch der Umstand das sich das Round mit seinen 5,7 Zoll dank der Biegung nun in der Hosentasche an den Oberschenkel schmiegt dürfte wohl ganz angenehm sein.

Wann kommt das Galaxy Round?

Nun, Samsung stellte das Gerät in Korea vor und dort wird es auch bald in den Handel kommen. Fix wissen wir nur das es in den nächsten Monaten keinen Verkaufsstart in den anderen Ländern geben wird. Ob das Samsung Galaxy Round überhaupt den Weg zu uns finden wird ist derzeit nicht bekannt.
Roll Effekt des Galaxy Round
comments powered by Disqus

Ähnliche Themen

Internet Computer Android Hardware Smartphones Programmieren Handy Google Software iOS Apple Web Development Smartwatch Tablets Elektronik
Erstelle deine eigene Pro & Contra Liste