"Earth Engine" Die Abholzung des Regenwaldes und ausgetrocknete Meere

Abholzung des Regenwaldes Google Earth Engine

Die Earth Engine lässt uns Einblick in den Verlauf der letzten 28 Jahre nehmen und zeigt uns mit Animationen wie sich die Erde verändert.

1972 begann die NASA damit den Orbit der Erde mit eigens entwickelten Observations-Satelliten zu bestücken. Im Zeitraum von damals bis heute haben sich so Unmengen an Satellitenbildern angesammelt die es möglich machen die Veränderung von Strukturen auf der Erde zu bestaunen. Google hat sich den Bildern angenommen und zeigt diese nun mit der Google Earth Engine.

Die Earth Engine lässt uns nun beobachten wie sich Teile unseres Planeten von 1984 bis 2012 verändert haben.

In netten Animationen können wir nun genau beobachten wie sich die am schnellsten wachsende Stadt von den USA "Las Vegas" vergrößert hat, uns aber auch ein Bild vom Verlauf der Abholzung des Regenewaldes in Brasilien machen. Erschreckende Bilder erwarten uns auch wenn wir uns die Veränderung des Columbia Gletschers ansehen genau so wie die Austrocknung des Aralsee's in Zentralasien. So kann man sich nun ein wirkliches Bild der Situationen vor Ort verschaffen.
Doch zu den erschreckenden Bildern gibt es auch andere. Die Entstehung der künstlichen Inseln in Dubai zu beobachten ist mit der Google Earth Engine auch möglich.
Die Abholzung des Regenwaldes
Columbia Gletscher
Küste Dubai's
Aralsee
comments powered by Disqus

Ähnliche Themen

Welt Gesellschaft Umwelt Menschen Länder Kinder Gesundheit Kulturen Freizeit Unternehmen Ausbildung Sport Hobby Reisen Lernen
Erstelle deine eigene Pro & Contra Liste