Haus - Marke Eigenbau auf eigenem Land! Die Behörde verordnet Abriss

Charlie und Megs Haus

Soll man auf seinem Land ein Heim nach seiner Idee bauen dürfen? Die Behörden sagen nein - werfen die Familie raus und reißen das Haus ab

Auf Tour mit dem Wohnmobil - es reicht

Charlie und Meg lebten ca. 4 Jahre lang in einem Wohnmobil. Die zunehmende Kälte des Winters machte ihnen jedoch zu schaffen und da sie Nachwuchs erwarteten beschlossen sie sich ein fest am Boden verankertes Fundament für ihre Familie - ein Haus zu bauen. Beide sind jedoch keine mit dem Strom der Masse schwimmenden Menschen und somit hatten sie zwar eine Vorstellung wie ihr zukünftiges Heim aussehen sollte, jedoch keinen von einem Architekten abgezeichneten detaillierten Plan auf Papier. Sie beschlossen also einfach ein Haus zu Bauen, von Tag zu Tag neue Entscheidungen zu treffen und je nach Lust und Laune zu entscheiden wie ihr Traumhaus auszusehen hat.

Dieses Stück Land gehört uns

Das Land auf dem sie bauten ist im Besitz von Charlies Vater und der stellte es seinem Sohn sehr gerne zur Verfügung. Es liegt weit abgelegen und kann von niemanden welcher sich auf den öffentlichen Wegen der Umgebung befindet gesehen werden.

Genehmigung

Da kein genauer Plan bestand war ihnen auch klar das es von der zuständigen Bau-Behörde sicherlich keine Genehmigung geben wird für ein Haus das noch nicht geplant ist. Die zwei denken aber anders. Auf meinem Grund und Boden bau ich einfach mal ein Haus nach meinen Vorstellungen und warte einfach ab was das Amt dann wenn das Haus fertig ist zu sagen hat. Das diese Vorgehensweise der Grund für die derzeitige Lage ist, ist den beiden klar.
Nachdem die Familie jetzt schon länger in ihrem Haus wohnen hat sich nun nämlich das zuständige Amt gemeldet. Ihnen wurde eine Frist von 2 Monaten gewährt um das Haus zu verlassen und es abzureißen.

Doch sie wehren sich - Helft mit!

Mit einer Online Petition in welcher erklärt wird das das Haus keinen Negativen Einfluss auf die Umgebung ausübt und niemanden störe wollen sie gegen die Entscheidung des Amtes ankämpfen.

Was denkt ihr?

Findet Ihr das es durchaus sein gutes Recht ist auf seinem eigenen Grund und Boden bauen zu können was und wie man will ?! Dann unterzeichnet die POetition und helft der Familie ihr Heim zu behallten.
comments powered by Disqus

Ähnliche Themen

Welt Gesellschaft Umwelt Kinder Menschen Länder Gesundheit Freizeit Kulturen Unternehmen Ausbildung Sport Reisen Hobby Lernen
Erstelle deine eigene Pro & Contra Liste