Notice: Undefined variable: kwId in /home/.sites/896/site557/web/header.php on line 25

Die Qualcomm Toq Smartwatch mit ihrem Mirasol Display

Qualcomm Toq Smartwatch Android 4.0 Uhr

Und wieder steht der Verkaufsstart einer Smartwatch bevor. Schafft es Qualcomm mit der Toq im smarte Uhren Dschungel an die Spitze?

pro
0
5
contra
Qualcomm Toq
Ob 2013 das Jahr der Smartwatches war oder ist bezweifeln wir aktuell noch sehr stark. Zwar wurden uns einige verschiedene smarteoder auch weniger smarte Uhren gezeigt, eine richtige Smartwatch die in ihrer Funktion, in ihrem Design und in der Praxis überzeugt und somit einen Mehrwert gegenüber normalen Uhren bietet haben wir aber bis jetzt noch nicht.

Qualcomm zeigt uns nun seine Vorstellung einer Smartwatch

Mit der Qualcomm Toq Smartwatch welche bereits bestellt aber erst in einigen Wochen geliefert wird2. Dezember, bekommen wir nun einen weiteren Mitspieler im "Wer macht die erste Smartwatch" Spiel. Die Qualcomm Toq wird es vorerst in den Farben Weiß und Schwarz geben. Das Design wirkt definitiv ansprechend und kommt einer Uhr schon sehr nahe.

Die Technik der Qualcomm Toq Smartwatch

Besondere Aufmerksamkeit widmen wir dem Display. Das Mirasol Display arbeitet ähnlich wie ein E-Ink Display. Neben dem Vorteil einer enormen Akku Laufzeit Verlängerung gegenüber einem Amoled oder LCD Display, kann das Mirasol Display - anders als das E-Ink Display, Farben darstellen. Qualcomm verspricht mit dem 240mAh Akku eine Laufzeit von mehreren Tagen. Zum Vergleich: Die Samsung Galaxy Gear muss fast täglich geladen werden.

Gute Ablesbarkeit, Bluetooth 3.0 und Vibration

Das Mirasol Display soll ähnlich wie das E-Ink Display besonders gut bei Sonnenbestrahlung ablesbar sein. Das 1,6 Zoll Display ist natürlich voll Touch fähig. Die Qualcomm Toq wird per Bluetooth 3.0 mit einem Smartphone verbunden welches mindestens Android 4.0 an Bord hat. Benachrichtigungen, Anrufe, Nachrichten, den Kalender und vieles mehr kann man sich dann auf der Smartwatch anzeigen lassen. Auch die Musik Steuerung ist an Bord, jedoch keine Lautsprecher. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Bluetooth Headset kann also Telefoniert und Musik gehört werden.

Die Qualcomm Toq: Bald verfügbar

Ab dem 2. Dezember ist die Qualcomm Toq erhältlich. Bei einem Preis von 349 Dollar ist sie aber nicht gerade billig. Wie sich die Qualcomm Smartwatch schlägt wird auf jeden Fall spannend.

Was denkt ihr?

Wer wird sich den Rang: "Smartwatch des Jahres" Ende 2013 verdient haben? Die Samsung Galaxy Gear, Sonys Smartwatch, die Pearl Smartwatch AW-414.Go oder eben doch die QUalcomm Toq?! Ab damit in die Kommentare.
comments powered by Disqus

Ähnliche Themen

Internet Computer Android Hardware Smartphones Programmieren Handy Software Google iOS Apple Forschung Smartwatch Elektronik Web Development
Erstelle deine eigene Pro & Contra Liste