Notice: Undefined variable: kwId in /home/.sites/896/site557/web/header.php on line 25

"Gramohorn II" wolterDesign und die wohl teuersten Boxen fürs HTC One

Das Gramohorn zwei für HTC One Lautsprecher ohne Strom

Ohne Strom und Elektrik verstärkt das Gramohorn II das HTC One um bis zu 50%. Das Luxus Lautsprecher System ab 1200 Euro von Justin Wolter.

Htc hats nicht leicht

Das das Smartphone Unternehmen HTC schon seit einiger Zeit in finanziellen Schwierigkeiten steckt wissen wir ja. Wir wissen aber auch das es HTC gelungen ist mit dem HTC One einen leichten Aufwärtstrend zu erschaffen. Der englische Designer Justin Wolter dürfte wohl ein HTC One besitzen und sich so sehr darüber freuen das er sich an die Arbeit für ein stromloses Lautsprecher System gemacht hat. Justin Wolterwolterdesigns präsentiert nun stolz das Gramohorn II.

Gramohorn - Von 1200 bis 6000 Euro

Das optisch erst gewöhnungsbedürftige Gramohorn II besteht wahlweise entweder aus Metall oder aus einem auf Gips basierendem Verbundwerkstoff und kommt zu 100% aus dem 3D Drucker. Kann man bei der "billig" Version noch aus 27 Farben wählen gibt es bei der teureren Ausführung aus Metall nur noch die Farben Gold, Silber und Braun zur Auswahl.

Das Gramohorn II ohne Strom und Elektrik

Die beim HTC One ohnehin schon sehr leistungsstarken integrierten Lautsprecher sollen durch das Gramohorn um bis zu 50% gepuscht werden. Auch die Tiefen sollen nochmals ordentlich an Klangqualität gewinnen. Da das Gramohorn ohne Strom und Elektrik auskommt dient es allein als Verstärker. Hat jetzt jemand gefallen am Design des Gramohorn gefunden, muss kann er sie sofort auf der Website des Herstellers bestellen. Günstig wird das allerdings nicht. Bekommt man die billigere und nicht so robuste Version aus dem Gips Gemisch schon ab ca. 1200 Euro, muss man für die Metallenere Version schon tiefer in die Tasche greifen denn diese ist erst ab ca. 600 Euro zu haben.
comments powered by Disqus

Ähnliche Themen

Internet Computer Android Hardware Smartphones Programmieren Handy Software Google iOS Apple Forschung Smartwatch Elektronik Web Development
Erstelle deine eigene Pro & Contra Liste