Notice: Undefined variable: kwId in /home/.sites/896/site557/web/header.php on line 25

Sicherheitsrisiko Facebook - Wie surft man sicher auf Facebook

Sicher surfen auf Facebook Falschmeldungen, Spam, Betrug

In einer Zeit, von NSA-Abhörskandalen, Spyware und Viren, fragen sich viele : Was kann ich tun, um bei Facebook sicherer zu surfen?

pro
22
176
contra
Facebook

Unser Tipp

Der Verein “mimikama” suaheli für: gefällt mir hat es sich als Ziel gesetzt, über Malware, Hoaxes =Falschmeldungen, Würmer usw. auf Facebook aufzuklären und zu informieren. Mimikama bezeichnet sich selbst als Plattform “von Facebook-Usern für Facebook-User”.

Was machen die genau?

Unter der Facebook-Seite: “Zuerst denken, dann klicken - Hier findest du aktuelle Fakemeldungen” veröffentlicht der Verein täglich mehrere interessante Berichte über die aktuellsten Viren, Würmer, Malware, Trojaner und Hoaxes auf Facebook. Mithilfe der Suchfunktion kann man auch ganz einfach auf bereits ältere Berichte zugreifen, und so selbst prüfen, ob von Freunden oder Bekannten vorgeschlagene Seiten auch sicher sind.

Bedenkenlos klicken

Ein weiterer Service neben der Aufklärung und Information der FB-Nutzer ist auch die Vergabe des “Bedenkenlos klicken” - Siegels. Dort können sich Seitenbetreiber einer FB-Seite registrieren und prüfen lassen und werden dann als bedenklos, sprich malware- bzw. Hoaxfrei, eingestuft. Danach wird am Profil der Seite das Siegel angezeigt, wovon sowohl die Betreiber der Seite als auch die Facebook Nutzer profitieren.

Referenzen

Im “Ratgeber Internetkriminalität” der Polizei Niedersachsen wird unter anderem auch auf diese Seite verlinkt, wenn es um den Betrug und die Abzocke auf Facebook geht. Dort bezeichnen sie die Hinweise der Seite mimikama.at als “ aktuell, sicher und gut recherchiert”
Auch ein paar Fernsehsender, darunter der ZDF, haben bereits sehr positive Berichte über diesen Verein herausgebracht.

Alles in Allem

Zuerst denken, dann klicken (kurz: ZDDK) ist kein Virenprogramm, dass man einfach so “drüberlaufen” lässt, man muss sich auch wirklich die Zeit nehmen und die Artikel lesen. Aber sofern man die Zeit dafür erübrigen kann, kann man damit sein Facebook-Konto vor einigen Phishing-Attacken und ähnlichem schützen. Mit aktuell 335.368 Gefällt mir Angaben und nur positiver Kritik ist mimikama.at einer der führenden Aufklärer in puncto Facebook-Kriminalität.
comments powered by Disqus

Ähnliche Themen

Welt Gesellschaft Kinder Menschen Umwelt Länder Gesundheit Kulturen Freizeit Ausbildung Unternehmen Sport Hobby Reisen Politik
Erstelle deine eigene Pro & Contra Liste