Notice: Undefined variable: kwId in /home/.sites/896/site557/web/header.php on line 25

Unsere Top 5. - Die Hausmittel zum Überstehen der kalten Jahreszeit

Top 5 Hausmittel im Winter Erkältung, Schnupfen, Heiserkeit

Alle Jahre wieder - Wir erklären mit unseren TOP 5 Hausmitteln Erkältungen, Schnupfen, Husten und Heiserkeit den Krieg.

Hausmittel Nr.1: Schnupfen

Kamillentee oder Salzwasser inhalieren Dazu kocht man einfach etwas Wasser ab, gibt ein paar Kamillenblüten gibts in der Apotheke bzw. Kamillentee oder wahlweise Salz ins Wasser, lässt das ganze etwas ziehen und hält danach den Kopf über den Topf, deckt den Kopf mit einem Handtuch ab und inhaliert für etwa 10 min. den Dampf.Die Kamille wirkt desinfizierend und das Salz wirkt schleimlösend.

Hausmittel Nr.2: Fieber

Essigwickel Etwa 1 Liter Wasser mit 1 EL Essig vermischen, ein Tuch darin tränken und um die Waden wickeln. Sobald der Wickel Körpertemperatur erreicht, den Vorgang einfach wiederholen. Essig wirkt desinfizierend und fiebersenkend.

Hausmittel Nr.3: Halsschmerzen


Zwiebelsaft Einfach 1 Zwiebel klein schneiden und mit 1EL Honig vermischen. Die Mischung etwa 1 Stunde stehen lassen, bis ein Saft im Glas entsteht, diesen dann trinken. Riecht stark nach Zwiebel, schmeckt aber nach Honig.Zwiebel wirkt desinfizierend und wird meist auch “natürliches Antibiotikum” genannt.

Hausmittel Nr.4: Erkältungskopfschmerz, Bronchitis, Halsentzündung und sogar Mumps

Der Zwiebel-Schmalzwickel und der Topfenwickel Für den Zwiebel-Schmalzwickel einfach Schweineschmalz erhitzen und darin geschnittenen Zwiebel leicht anrösten. Die Mischung abkühlen lassen und noch warm auf ein Tuch auftragen und um den Oberkörper wickeln. Für den Topfenwickel einfach 500g Topfen auf ein Tuch streichen, einen Schal falten und auf der Heizung leicht erwärmen. Danach den Wickel tragen bis er ausgetrocknet ist.Topfen wirkt abschwellend, kühlt und lindert Schmerzen.

...und last but not least, das ultimative Hausmittel aller Zeiten:

Die Hühnersuppe Hühnersuppe: Hendlteile, 1 Bd. Suppengrün, 1 Zwiebel, 1 Paradeiser (Tomate), Karotten, 5 Wacholderbeeren, 1 Lorbeerblatt, eventuell eine Knolle Ingwer in Scheiben geschnitten und 2 Chilischoten, Salz, Pfeffer. Alles in einen Topf mit 1l Wasser zum kochen bringen und bei geringer Hitze eine Stunde köcheln lassen. Zum Schluß mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.

Mit diesen 5 Hausmitteln kann die Erkältungszeit kommen. In diesem Sinne: Gesundheit!
comments powered by Disqus

Ähnliche Themen

Welt Gesellschaft Kinder Menschen Umwelt Länder Gesundheit Kulturen Freizeit Ausbildung Unternehmen Sport Hobby Reisen Politik
Erstelle deine eigene Pro & Contra Liste